Zentrale Termine / Wanderpläne 2015  

                                
Samstag, 06.06.2015    

Mitgliederversammlung des Brandenburgischen Wandersport- und Bergsteiger- Verbandes e. V. 

Ort: Bürgerhaus "Am Schlaatz" in Potsdam, Schilfhof 28  

Beginn:     10.00 Uhr     -   Anreise bitte bis 09.30 Uhr  

Ende : ca. 14.00 Uhr 

 

Tagesordnung

1. Eröffnung
2. Bericht des Präsidenten
3. Finanzbericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Kassenprüfer zum Finanzbericht
5. Diskussion zu den vorgelegten Berichten
6. Abstimmungen zu den Berichten des Präsidenten, der Schatzmeisterin
    und der Kassenprüfer
7. Schlusswort des Präsidenten

 

  * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
 

17.06. - 22.06.2015  Deutscher Wandertag Paderborn
- Teilnahme durch mehrere Gruppen -

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *                  

Präsidiumssitzungen in 2015

Samstag, 07.03.2015   

Ort: Potsdam, R.-Breitscheid-Str. (beim FSV 74 e.V.) 

 

Samstag, 02.05.2015  verändert durch Präsidiumsbeschluss vom 07.03.2015 auf neu 18.04.2015    

Ort: Potsdam, R.-Breitscheid-Str. (beim FSV 74 e.V.)   

 

 

Samstag, 19.09.2015   

Ort: Potsdam, R.-Breitscheid-Str. (beim FSV 74 e.V.)  
Übliche Quittungen vom Deutschen Wandertag bitte bis zu diesem Termin unbedingt bei der Schatzmeisterin einreichen.  

 

Freitag, 04.12.2015 bis Sonntag, 06.12.2015
Ort: DJH Bremsdorfer Mühle.
Bitte schon im Vorfeld dieser Zusammenkunft alle für 2015 relevanten Anträge und Quittungen einreichen.
Nach diesem Termin eingereichte Anträge und Belege können auf Grund des notwendigen Abschlusses des Finanzhaushaltes nur noch in begründeten Ausnahmefällen berücksichtig werden.
Erleichtert uns bitte den Aufwand von Rückfragen!
 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Samstag, 11. Oktober 2015    

 

Gemeinsamer Erlebnistag Wandern Berlin - Brandenburg - 14. Jahrgang 

 

Veranstalter: Berliner Wanderverband e. V. und Brandenburgischer Wandersport- und Bergsteiger -Verband e. V. im Auftrag der Landessportbünde Berlin und Brandenburg


3 Wanderstrecken *) zwischen 7 und 19 km durch Wanderleitern geführt 

Wanderung 1:
"Rittergut und Krankenhausstadt"
Kulturhistorischer Streifzug durch den Stadtteil Buch - 7 km

 

Wanderung 2
"Zwischen Moorlinse und Karpfenteich"
Natur pur am Berliner Stadtrand - 13 km  4,0 km/h

Wanderung 3
"Kohlköpfe auf Schienen"
Spurensuche zur Geschichte der Rieselfelder um Hobrechtsfelde - 19 km  5,0 km/h

Start: 10.00 Uhr S-Bf Berlin-Buch

Ziel:   15.00 Uhr S-Bf Berlin-Buch (wie Start) 

 

Hin- und Rückfahrt: S-Bahn bis bzw. ab Berlin-Buch

*) Programmänderungen möglich
 

Der Erlebnistag Wandern wird von vielen Organisationen gemeinsam getragen.
Er wird von den Landessportbünden Berlin und Brandenburg gemeinsam veranstaltet.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko
Jährlich abwechselnd findet er in den Bundesländern Berlin oder Brandenburg statt. Diesmal wird er in Berlin ausgerichtet.

 

Anmeldung und Kosten
Es gibt kein Anmeldeprozedere.Wer kommt, macht mit.Es gibt keinen Kostenbeitrag. Der Erlebnistag Wandern ist offen - für alle und jeden!

Ablauf der Veranstaltung
Um 10.00 Uhr werden die Teilnehmer durch die Organisatoren begrüßt. Es erfolgt die Einteilung in Wandergruppen.Sie starten kurz darauf nacheinander.

Bestens vorbereitete Wanderführer führen die Teilnehmer sicher und zeigen ihnen die kleinen und großen Sehenswürdigkeiten am Rande der Strecke.

Auf geeignete Kleidung (Schuhwerk) achten und genügend Trinkflüssigkeit mitbringen!
Eine Einkehr während der Touren ist nicht vorgesehen und wegen hoher Teilnehmerzahlen auch kaum möglich. Es wird daher empfohlen, auf längere Strecken eine Brotzeit mitzunehmen.

Zielsetzung und regionale Besonderheiten
Die Landessportbünde Berlin & Brandenburg fördern mit dem Erlebnistag Wandern das Bedürfnis und die Lust am Wandern in der Gemeinschaft.

Das Wandererlebnis bietet Jung und Alt die Möglichkeit, auf selbst gewählten Wanderstrecken unterschiedlicher Längen die verlockenden Reize der Natur und Umgebung am jeweilige Veranstaltungsort zu erkunden.

Das Wandern in der Gemeinschaft ist besonders beliebt, regt es doch zum Austausch von Wandererlebnissen an. 

 

Ansprechpartner

Landessportbund Berlin:                Christoph Stegemann, 030 - 3000 2164
Berliner Wanderverband:                Dr. Wolfgang Pagel, 03303 - 40 31 01 

Landessportbund Brandenburg :     Gerhard Wartenberg, 0331 - 971 98 42
Brandenburgischer Wandersport-
und Bergsteiger-Verband:               Hans Palm, 0331 - 61 29 64

Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützen!

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 

Sonnabend, 24. Oktober
 

1. Hubertuswanderung – 30.Jahrgang

2. MSV Neuruppin, Abteilung Wandern, Tel  03391 502266

3. Umgebung Neuruppin – Alt Ruppiner Seenkette
    Zentrale Veranstaltung mit 3 Touren nach Streckenskizze über 9, 18
    und 25 km

4. S: individuell ab 08.00 Uhr Oberstufenzentrum, Alt-Ruppiner Allee 39    

        möglich,
        geführte Wanderung 10.00 Uhr für kurze Strecke und 09.00 Uhr für
         mittlere Distanz
    Z: wie Start - Mensa des Oberstufenzentrums
5. H: stündlich mit RE6 ab BE-Spandau (zu ‘06) über Hennigsdorf  (ab ‘51)
6. Unterwegs Schmalzstullen und Tee, am S/Z warme und kalte Küche,
    Kuchenangebot, Urkunden , Souvenirs, Übernachtungswünsche auf
     Anfrage, 
Veranstaltung mit Unterstützung der Lokalpresse
 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  Bergsteigen

Landesmeisterschaften Klettern

im April 2015 in Cottbus 

 

Ausbildung Bergsport

im März 2015                Grundkurs an der UNI Cottbus

Oktober - Nov. 2015        Praktische Ausbildung

 

Fortbildung Bergsport

28. November 2015         an der UNI Cottbus 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Wandern

Fachausbildung von Trainer C Wandern
Sa / So, 07.11. / 08.11. und Sa / So, 21.11. / 22.11.2015
Ort des Fachausbildungsteils zu beiden Terminen wieder in Neuruppin
Für den ABSCHLUSS der Ausbildung ist Voraussetzung eine Grundausbildung, die über die Kreis- und Stadtsportbünde erfolgen kann, plus ein Nachweis des Besuchs eines Erste-Hilfe-Kurses oder eine höherwertige Maßnahme.
 

Fortbildung von Trainer C - Wandern

Termin: Sa / So, 24.10. / 25.10.2015   

Ort: wie in den Vorjahren in Neuruppin und termingleich mit der Hubertuswanderung 

 

Die Fortbildung im Wandern kann ab sofort als Modulbaustein verteilt innerhalb der Vierjahresperiode auch eintägig wahrgenommen werden. In den vorgesehenen
15 Fortbildungsstunden müssen jedoch verschiedene inhaltliche Bausteine besucht werden. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung beim Lehrwart!
Termine zur parallelen Verlängerung des Bergsteigerausweises sind dabei rechtzeitig zu erfragen und miteinzubeziehen. 
 

Fortbildung zur Verlängerung der Bergsteigerausweise

Termin: Sa , 24.10.2015  in Verbindung mit der Fortbildung Trainer C - Wandern  

 

Weitere Fortbildungen
Der LSB Brandenburg hat sein über die Europäische Sportakademie Brandenburg (ESAB) vermitteltes Fortbildungsprogramm über die Leitungen seiner Mitgliedsverbände verteilt. Darunter sind auch Fortbildungsangebote, die unsere Inhaber von Trainer-C-Lizenzen ansprechen sollen.

Wenn der Inhalt dieser Fortbildungsangebote mit unserer Ausbildung als Wanderleiter (Lizenz Trainer C) kompatibel ist, werden diese von unseren Sportfreunden besuchte Unterrichtseinheiten (UE)  in dem entsprechenden Umfang ebenso zur Lizenzverlängerung anerkannt. Die ESAB stellt dafür Zertifikate mit Themen- und UE-Nachweis aus. Innerhalb der vier Jahre unserer Lizenzlaufzeit  müssen jedoch einschließlich unserer verbandsinternen Fortbildung mindestens
15 UE zusammenkommen. Für einen Komplex von 4 UE (z. B. als Abendver- anstaltung) muss man bei der ESAB als Sportvereinsmitglied mit jeweils etwa
25 Euro Gebühren rechnen. Eine separate Kopie des Mitgliedsausweises reicht als Nachweis der Mitgliedschaft. Nichtsportvereinsmitglieder zahlen einen Aufschlag. Finden sich hier zu wenig Teilnehmer für einen Fortbildungsbaustein, kann die Veranstaltung auch kurzfristig abgesagt werden.     

 

   

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 Aus den Wanderplänen unserer Mitglieder

Die Unkostenbeiträge von Teilnehmern, die nicht Mitglied der jeweiligen durchführenden Wandergemeinschaft sind ("Schnuppergäste" und Mitglieder anderer Vereine), richten sich nach den vereinsinternen Festlegungen des Veranstalters (sogenannte Organisationsauslagen). Die Wanderleiter selbst wirken ehrenamtlich - erhalten kein Honorar!
Diese Organisationsauslagen betragen in der Regel 1,00 bis 2,00 Euro pro Person. Diese Beträge sind in den hier veröffentlichen Plänen nicht berücksichtigt.    

 

 

Wanderangebote der Wandersportgemeinschaft
Spreewald 69 e. V. Lübbenau
 

 Einige Touren finden gemeinsam mit dem ESV Lok Potsdam statt.
 

Samstag, 14.02.2015

1. Ein Wintertag im Weltkulturerbe (2. Jahrgang)

2. Wandersportgemeinschaft Spreewald 69 e.V. Lübbenau mit Lok Potsdam

    Marina Hentschke und Detlef Krause (Tel 0172 3275466)

3. Winterwanderung durch Parks und die Stadt Potsdam Lok-Sportplatz - Uferweg -
    Glienicker Brücke - Schwanenallee - Neuer Garten - Pfingstberg - Russische
    Kolonie - Hbf Potsdam 

4. S: 09.45 Potsdam,  an der Endhaltestelle (nur Ausstieg) der Tram-Linie 93 bzw.
        des Busses 316 Glienicker Brücke  vor dem Eingang der Gaststätte "Lokalität"
        (ESV-Spotgelände) 

5. H:   07.22 Bf Lübbenau
6. Die Gaststätte selbst öffnet erst um 11.30 Uhr.
 

     

Samstag, 21.03.2015  

1. Frühlingswanderung (WSG 69 Lübbenau Spreewald)

 

Freitag, 03.04.2015                     

1. Spreewälder Oster-Radtour  mit Überraschungen

2. Wandersportgemeinschaft Spreewald 69 e.V. Lübbenau

3. Strecke:  in die Lübbenauer Umgebung per Radtour – ca. 35 km

4. S: 10.00, Gleis 3 Kulturzentrum, Güterbahnhofstraße 57

6. Meldung bis Mittwoch davor unter Tel.  03542/ 41048 oder 3123

 

voraussichtlich Sonntag, 19.04.2015

1. 93. ND-Wanderung

3. Streckenführung laut Tagespresse, ca. 7 km oder 14 km

6. Unkosten: anteilige Fahrkosten DB

    Anfrage u. Meldeschluss: bis Donnerstag davor unter Tel. 03542/ 41048

 
Donnerstag,   14.05.2015
           

1. Himmelfahrt ganz anders und in Familie

2. WSG Spreewald 69 e.V. Lübbenau, per Radtour ca. 35 km

3. Um Lübbenau bzw. durch den Spreewald

4. S: 10.00 Gleis 3 Kulturzentrum, Güterbahnhofstraße 57

6. Anmeldung unter Tel. 03542/41048 oder 3123

   

Sonntag, 07. Juni 2015

1. Historische Städte - Görlitz

In der Görlitzer Altstadt

2.  WSG Spreewald 69, Lübbenau /
     ESV Lok Potsdam /
     Detlef Krause, Tel 0172 3275466 

3. Wanderung zur Landeskrone

    und durch Görlitz

4. S:   10.20 Bf Görlitz

5. H1: 06.25 Hbf Pdm, RE1

           Bf BE-Friedrichstr an 06.54

    H2: 07.37 Bf BE-Friedrichstr, RE2            

    H3: 08.39 Lübbenau, RE2 (Zustieg)                                                               

     H4: 09.04 Cottbus Hbf, Bf Görlitz an 10.16                                                            R:  ab Bf Görlitz                                    
 6. Teilnahme nur nach rechtzeitiger Anm, anteilige  Fahrkosten für SWT. 

 

Samstag, 18.07.2015

1.  Durch`s Havelland
2.  ESV Lokomotive Potsdam, WL: Detlef Krause
3.   Radtour vom Bf Berlin-Spandau zum Hbf Potsdam
4.  S: 09.50 Bf Berlin-Spandau, Bahnhofshalle unten
5.  H: 08:22 Bf Lübbenau -  Bf Berlin-Spandau an 09.39   

6. Teilnahme nur nach Anmeldung möglich, verkehrssicheres Fahrrad, anteilige 
    Fahrkosten (BBT). Terminliche Verschiebung organisatorisch um einen Tag auf
    Sonntag könnte beschäftigungsbedingt möglich werden.
  
 

Samstag,  08.08.2015

1. Wanderung Berzdorfer See

2. WSG 69 Spreewald Lübbenau und ESV Lok Potsdam,

    WL Detlef Krause 

3. Wanderung zur Berzdorfer Höhe und am Berzdorfer See

4. Start: 09.30 Bf Hagenwerder   

    Ziel:   Bf Hagenwerder

5. H: 06.55 Pdm Hbf RE1, 7.24 an Berlin-Friedrichstr,
       Berlin-Friedrichstr, RE2, ab 07.39,
       Bf Lübbenau ab 08.39, Cottbus  an 08.59r,
      Cottbus ab 09.04 - 10.28 an 10.28 an Hagenwerder            

R.   Bf Hagenwerder

6.  Teilnahme nur nach Anmeldung möglich, anteilige Fahrkosten.  

     Terminliche Verschiebung organisatorisch um einen Tag auf Sonntag könnte    
     beschäftigungsbedingt möglich werden. 

 

voraussichtlich Sonntag, 20.09.2015

1.  94. ND-Wanderung 

    

Samstag, 12.09.2015   

1. Groß Köriser Seen

2. WSG 69 Spreewald e. V. Lübbenau und ESV Lok Potsdam e. V.,
    WL Detlef Krause   

3. Radtour Brand - Groß Köris –  rund um den Groß Köriser See

4. S.09.30 Bf Brand

5. H: 07.39 Pdm Hbf; 08:37 Bf Berlin-Friedrichstr.
         Brand an    09:24 ,  08.54 ab Lübbenau/Spreewald,
          09.22 an Brand

    R: Bf Groß Köriß

6. Teilnahme nur nach Anmeldung möglich, verkehrssicheres
    Fahrrad, anteilige Fahrkosten


Sonnabend, 12.12.2015
           

1. „Lübbenauer Wanderweihnacht“ 

2. Wandersportgemeinschaft Spreewald 69 e. V. Lübbenau

3. Durch und um Lübbenau - unterwegs zum Weihnachtsmann, ca. 8 km

4. S: 10.00 Gleis 3 Kulturzentrum, Güterbahnhofstraße 57

5. Z:  Regine-Hildebrand-Haus AWO, Th.-Müntzer-Straße

6. Anmeldung unter  Tel. 03542 / 41048 oder 3123  

 Samstag, 09.01.2016
1. Neujahrswanderung (WSG 69 Lübbenau Spreewald)
 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ESV Lokomotive Potsdam, Abteilung Wandern  

 Der ESV Lok Potsdam führt mehrere seiner Wanderungen in Kooperation mit weiteren Wandervereinen durch. Diese Wanderungen sind insgesamt nur einmal unabhängig vom Verein hier aufgeführt.
 

http://www.wandern-potsdam.de   

 

Der Wanderplan der Abteilung Wandern des ESV Lok Potsdam ist auch integrierter Teil im Programm des Potsdamer Wanderbundes e. V.
( http://www.potsdamer-wanderbund.de ) und auch im Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine eingebunden.
 

Samstag, 14. März

1. Potsdamer Heide- und Seenwanderung
2. ESV Lok Potsdam, Karl-Heinz Schmiedeke, 
   Tel 0331 5507180
3. Wald-, Heide- und Seenlandschaft im
    Erwachen – 10 km
4. T: neu 09.40 Hbf Pdm, Bahnhofshalle
        Südausgang unten  (straßenbahnseitig) 
        Die Treffzeit hat sich um 30 min nach
        hinten verschoben, da sich die Abfahrzeit des Busses kurzfristig durch
        Straßenbaumaßnahmen verändert hat (alt war 09.10 Uhr). 

5: S: Fahrt mit dem Bus Linie 607 bis
        Hst Bf  Schwielowsee - Abfahrt:09.51 Hbf Potsdam,
        Fahrausweise  Tarifgebiete Pdm C oder BE C, Möglichkeit der
        Kleingruppenkarte für jeweils 5 Personen  erwägen.
    Z: Gaststätte Forsthaus Templin
 

 

Drei Fahrten zur BUGA aus dem Gebiet Potsdam
- als Gemeinschaftsprojekt -
 

Donnerstag, 14. Mai (Himmelfahrt)
1. Tour 1: Stadt Brandenburg
2. WL: Hartmut Steinbring und Jürgen Schulz, Tel 0331 9511677 bzw. 0331 815001

3. BUGA-Gelände in der Stadt Brandenburg
4. S: 09.40 Hbf Brandenburg, Bahnhofsvorplatz
5. H: 09.08 Hbf Potsdam
6. Anm für Berlin-Brandenburg-Ticket bis 12.05.2015 unter 03328 471162 

 

Samstag, 30.Mai
1. Tour 2: Premnitz und Rathenow
2. WL: Karl-Heinz Schmiedeke, Tel 0331 5507180
3. "Nimm uns mit Kapitän!" - BUGA mal anders
4. T: 08.25 Hbf Potsdam
5. H: 08.38 Hbf Potsdam, RE1
6. Anm beim WL bis 27.05.2015 Berlin-Brandenburg-Ticket

Samstag, 22. August
1. Tour 3: Havelberg
2. Hartmut Steinbring und Jürgen Schulz, Tel 0331 9511677 bzw. 0331 815001
3. Domstadt Havelberg
4. S: 11.00 Havelberg
5. H: 09.31 Bf Berlin-Zoo, RE2
6. Anmeldung für Berlin-Brandenburg-Ticket bis 12.05.2015 unter 03328 471162

 

Die einmal gelöste Eintrittskarte zu 20 Euro gilt an den fünf Veranstaltungsorten Brandenburg, Premnitz, Rathenow, Stölln und Havelberg für je einen einmaligen Besuch der BUGA innerhalb der Zeit vom 18.04. bis 11.10.2015. Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird Gäuststen beim Kauf der Eintrittskarte eine geringe Ermäßigung gewährt.
 

 

Samstag, 29. August
1. Und wieder ruft die Ostsee
2. ESV Lok Potsdam, Karl-Heinz Schmiedeke, Tel 0331 5507180
3. Strandwanderungen ab Warnemünde
4. T: 07.00 Hbf Potsdam
5. H: 07.10 Hbf Potsdam mit S7, Berlin-Hbf ab 08.14 , Warnemünde an 10.57
   R: 18.07 ab Warnemünde - Berlin-Hbf an 20.50
6. Anmeldung für SWT an WL für Schönes-Wochenende-Ticket bis 26.08.2015 

 

 * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

SV Motor Babelsberg, Abteilung Wandern 

 

Jeden Mittwoch

Umgebung Potsdams – jeweils ca. 10 – 15 km
Infos über Ina Lehr, Tel  0331 814855 und Lokalpresse (MAZ)

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ESV Eberswalde1949 e. V., Abteilung Wandern 

Das Wanderjahr 2015 im Überblick

Donnerstag, 1. Januar 2015
„Neujahrswanderung - mit flotten Schritten in das neue Jahr bei einer Rollmops- und Katerwanderung"
 

WL: Monika Friedrich  oder nach VA  -  ca.  6 bis 8 km

S:       11.00 Uhr      Stadtmitte Ebw.  Markplatz

R: ca. 15.00 Uhr

Rollmops unterwegs / Rucksackverpflegung   

        

Samstag, 24. Januar 2015

 „Winterwanderung“

WL:   M. Friedrich  oder nach VA   -    ca.   10 bis 12 km   

T:     10.00 Uhr   Stadtmitte Ebw.  Markplatz

R:    15.00 Uhr 

Rucksackverpflegung / Einkehr möglich

 

Samstag, 21. Februar  2015

„ Wir treideln nach Finowfurt und lernen die Schleusen kennen“

WL:  Brigitte Kuhn  -  ca.  12 km

T:   10.00 Uhr  Kaufland Finow kl. Stern

Rucksackverpflegung / Einkehr möglich

 

Samstag, 14. März 2015

„Sternwanderung von Melchow nach Pöhlitzbrück „

WL: Manfred Schneider / per Bahn

WL: Brigitte Kuhn / per pedes (ab Finow Waldhäuschen)

T:    09:00Uhr Bf Ebw. / Abf 09.32 bis Melchow   ca. 12 –14  km / die per Zug fahren

Rucksackverpflegung / Versorgung vor Ort gegeben

 

Samstag, 18. April 2015

„Rundwanderung im Naturschutzgebiet 'Buckowseerinne'“ -  ca. 10 – 14 km

WL: Helmut Sandow

T:     09.30 Uhr / alter Busbahnhof in Eberswalde und bis Buckow in
                Fahrgemeinschaften

 

Samstag, 16. Mai 2015 

“Durch das Tegeler Fließ“

WL:   Heidi Meier  -  ca. 10 bis 12 km

T:      07.30 Bhf. Ebw. /Ab 07.53

R:     nach Absprache vor Ort in Berlin  

 

Samstag,  06. Juni 2015

„23. Waldstadtwanderung“

WL:   Gerhard Fietz oder  nach Vereinbarung

ca.:    12  km (4 km/h) evtl. bis 18 km (wird noch geklärt)

S:      10.00 Uhr Treffpunkt im Innenhof der HNEE Eberswalde (Friedrich-Ebert-Str.)

Z:        ca.  16:30 im FBG, Imbiss zum Selbstkostenpreis  des Veranstalters

 

14. bis 22. Juni 2015

„ 115. Deutscher Wandertag  in Paderborn und im Paderborner Land“

 „ Wandern – Natur – Kultur“ einfach erleben  

Vorbereitung und Abstimmung mit dem MSV Neuruppin / VA Brigitte Kuhn

 

 Mittwoch,  16.07. 2015

 Radwanderung: “Eberswalde – Gersdorf - Biesenthal – Eberswalde“

 RWL: Elke und  Manfred Schneider - Strecke:  55 km (13 km/h)

S:    09.00 Uhr / Marktplatz in Eberswalde

R. : ca. 15.00  bis 16.00 Uhr

Rucksackverpflegung /  Einkehr möglich

 

Sonnabend, 18.07.2015

"Auf in die Lagunenstadt Ückermünde und Besuch des Botanischen Gartens in
  Christiansberg sowie Stadtbesichigung“

WL: Monika Friedrich

T:  06.45 Bf Ebw. / Abf. 07.08 nach Ückermünde

Klärungen erforderlich Nov. 2014  bei der Jahresversammlung

Rucksackverpflegung / Einkehr gegeben / Badebekleidung mitbringen

   

Sonnabend, 15.08.2015

„Durch das Mühlenbecker Land“

T:     07.30 Bhf. Ebw. / Abf.07:54 mit ODEG bis Lichtenberg

WL: E. und M. Schneider

Rucksackverpflegung /  Einkehr möglich

 

Vorbereitung Wanderwoche Mai oder September

„Wandern im Nationalpark Müritz“  -  VA: M. Friedrich

AWO-SANO / Familienpark Kratzeburg- Dambeck

Zum geringen Kostenpreis bei einem sehr guten Angebot

Meldungen bis Anfang Jan. erforderlich

Angebote eingeholt: Kostenpreis: 265,00 € im DZ pro Person
                              und EZ–Zuschlag 5,00 €

 

 

Radwanderung / Donnerstag, 13.08.2015

„ Es geht zum GEO Park“

RWL: Elke und Manfred Schneider - ca. 50 km

S: am Marktplatz u. Finow Kaufland 09.00 Uhr

R: ca. 15.00 bis 16.00 Uhr

Rucksackverpflegung / Einkehr möglich         

 

Samstag, 12.09.2015

 “Schorfheide einmal anders (Kaiserbahnhof, Joachimsthal, Glambeck und zurück)“

 WL:  Monika Friedrich  -   ca. 12 bis 14 km

 S:      9.00 Uhr  

H:      mit Bus-Nr. 917 / ab Busbusbahnhof  09.12 Uhr unterwegs steigen die
          Finower Wanderfreunde ein

          Rucksackverpflegung / Einkehrmöglich
 

Samstag, 17.10.2015

„Durch die Barnimer Heide“

Spechthausen – Schwärzesee - Westend  -  ca. 12 km  

WL: Helmut Sandow

T: 10.00 Uhr Eberswalder  Marktplatz

Rucksackverpflegung / Einkehr möglich

 

Samstag, 24.10.2015

 „30. Hubertuswanderung“

In und um Neuruppin nach Ausschreibung  -  9 km, 18 km u. 28 km

Fahrgemeinschaften bilden und persönlich absprechen

R: ca. 17.00 Uhr

Rucksackverpflegung / Einkehr mehrfach möglich

 

Samstag 14.11.2015

Auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands der „Doppelte Boitzenburger“

WL: Monika Friedrich

T:     09.00 Uhr alter Busbahnhof Eberswalde

H:    Fahrgemeinschaften bilden

 

Samstag, 12.Dezember  2015

 „Ein Wanderjahr geht zu Ende / Jahresausklang“  - 10 km (4 km/h)

 WL: wird noch festgelegt

  S: 13.00 Uhr Waldhaus Eberswalde

       (Ort der Veranstaltung wird später bekannt gegeben)

Jahreshauptversammlung u. Kassierung der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2016 sowie gemütliches Zusammensein.
 

(J a h r e s a u s k l an g)

 

Niederbarnimer Wanderklub e. V.


Der Wanderplan und viele Aktivitäten sind  unter
 

http://www.niederbarnimer-wanderclub.de  

 

nachlesbar.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
 

Lauf- und Wanderverein Potsdam / Nuthetal e. V.


Lauf-, Wandertreffs sowie Vereinsleben unter
 

http://www.lwv-potsdam.de

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  

Sedlitzer Bergfreunde e. V. 

 

Auch die Sedlitzer Bergfreunde stellen sich vor unter 

 

 http://www.sedlitzer-bergfreunde.de

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

52620